Am Sonntag, 08.03.2015 gab es bei Kolping Greven eine kleine Revolution –
allerdings nur als Theateraufführung der Laienspielschaar Everswinkel. 

Bereits zum 16.mal besuchten die Grevener Kolpinger das Plattdeutsche Theater in Everswinkel. Die Laienspielschaar der Kolpingsfamilie Everswinkel sorgt jedes Mal für Kurzweil und Lachgarantie. So auch an diesem Sonntag, als sich die 45 Grevener mit dem Bus auf den Weg gemacht haben.

Gezeigt wurde das Stück „Revolutschion bi Schulte“, eine herzerfrischende Aufführung rund um das Thema Emanzipation und Rollentausch in der Familie. In Plattdeutscher Mundart konnten die Zuschauer den Geschehnissen bei der Familie „Schulte“ folgen – und herzlich lachen.

Für das nächste Jahr liegen schon die ersten Vorbestellungen vor – im Grunde das schönste Lob für Veranstalter und Darsteller.

Mehr zu unseren Terminen können Sie unter www.kolpingsfamilie-greven.de  erfahren.

Mitglieder der Kolpingsfamilie Greven in der Festhalle Everswinkel