Ein ungewöhnlicher Glaubenskurs an der Jugendkirche.

Monatliche und kreative Jugendgottesdienste ist man von der Jugendkirche MARY´s an der Grabenstraße in Greven ja bereits gewohnt, religiöse Abendangebote und Aktionen wie Bowling oder Filmabende auch, doch mit dem neuen Angebot „Kaum zu glauben! Ein Glaubenskurs für junge Leute“ geht das Team der Jugendkirche neue Wege.

Wir möchten ein inhaltlich tiefer gehendes Angebot probieren und besonders junge Leute zwischen 12 und 30 Jahren damit ansprechen“ - erklärt Pastoralreferent Matthias Brinkschulte die Idee des Kurses. „An vier Abendterminen soll kreativ und innovativ überlegt werden, welche Gottesbilder wir in uns tragen, wie man eigentlich mit Gott in Kontakt kommt und welchen Auftrag ich in dieser Welt habe.“ Ein erstes Treffen ist am Mittwoch um 19 Uhr im Haus Liudger an der Grabenstraße. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten entstehen keine.