Schulprojekt in Tansania wird unterstützt

Die Afrika-Gruppe unserer Gemeinde lädt zum Fastenessen ein am kommenden Sonntag, den 28. Februar um 11:30 Uhr im Gemeindehaus an der Josefkirche (Nordwalder Straße 29). Zunächst werden zwei in Greven lebende Flüchtlinge über die Situation in ihrem Heimatland und wie es Ihnen hier in Greven geht berichten, unterstützt von einem Vertreter der „Flüchtlingshilfe Greven“. Danach essen wir in netter Gemeinschaft ein einfaches, familiengerechtes Reisgericht. Zu dieser Veranstaltung sind alle willkommen. Der Erlös dieses Fastenessens ist für unser Schulprojekt in Tansania bestimmt. Mit den Spenden soll beispielsweise Kindern, deren Familien das Schulgeld nicht zahlen können, der Schulbesuch ermöglicht werden.