Am Dienstag, den 9. Februar besucht der Karnevalsprinz Michael

mit seinem Gefolge und der Braasband das Begegnungscafe der Flüchtlingshilfe in der Karderie beim Ballenlager. Die Treffen gibt es regelmäßig und zwar an jedem 2. Dienstag im Monat von 16.00 – 18.00 Uhr.  Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, insbesondere natürlich die in Greven lebenden Flüchtlinge und Asylbewerber und alle bereits in der Flüchtlingsarbeit engagierten Ehrenamtlichen. Das Cafe ist ein Kooperationsangebot zwischen der Flüchtlingshilfe und dem Projekt „Klartext Deutsch“ von Pluspunkt Greven. In lockerer Runde bei Tee, Kaffee und Plätzchen geht es um Kennenlernen, Informationen austauschen, Spielen oder auch vielleicht das Knüpfen von weitergehenden Kontakten.