„100 Kilometer – 10 Tage – 1 Ziel“

lautet das Motto des großen Pilgerangebotes der Pfarrgemeinde St. Martinus. In den Herbstferien vom 4. bis 15. Oktober können Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 27 Jahren  auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela in Spanien pilgern.

Weihbischof Dr. Christoph Hegge veranstaltet und begleitet die Pilger, die per Bus nach Spanien Anreisen, vor Ort. Aus Greven begleitet Pastoralreferent Tobias Busche, bei hoher Anmeldezahl zusätzlich auch Pastoralreferent Matthias Brinkschulte, die Pilgerreise.

Die Kosten je Person betragen 399 Euro. Ein unverbindliches Informations-Vortreffen findet am 24.03. um 19.30 Uhr im Haus Liudger an der Grabenstr. statt.