Zwei große Feiern der Firmung in Martinus.

„Ihr seid Kinder Gottes“ rief Weihbischof Dr. Christoph Hegge wohlwollend den insgesamt 94 Jugendlichen zu, die am vergangenen Samstag in zwei Feiern das Sakrament der Firmung empfingen. In seiner Predigt sprach der Bischof für die Region Steinfurt und Borken den Firmlingen Mut zu, auf Gott als Vater zu vertrauen: „Lasst euch begeistern, inspirieren und anstecken vom Heiligen Geist“.

Mehrere Monate hatten sich die Firmlinge der Martinusgemeinde in verschiedenen Vorbereitungsmodellen, wie der Powerwoche in den Herbstferien, der klassischen Gruppenstunde oder der Fahrt nach Taizé auf dieses Fest vorbereitet und zum Ende der Vorbereitung bewusst zum Empfang des Sakramentes angemeldet.

Die beiden festlichen Firmfeiern in der jeweils vollbesetzen Stadt- und Marktkirche, wurden musikalisch um 14 Uhr begleitet von David und Christoph Steckelbach am Cajon und E-piano, sowie um 17 Uhr vom Familiensingkreis der Gemeinde unter der Leitung von Brigitte Salmen.

Weihbischof Dr. Hegge dankte zum Ende der beiden Feiern ausdrücklich allen Katechetinnen und Katecheten, die die Jugendlichen vorbereitet hatten, sowie den Eltern und Paten für ihre lebenslange Begleitung. Der nächste Firmkurs der Gemeinde startet im Herbst diesen Jahres.

Detailansicht groß Bild 1

Detailansicht groß Bild 2

joomplu:1077

40 Jugendliche empfingen das Sakrament der Stärkung um 14 Uhr.

joomplu:1078

54 festlich gekleidete Jugendliche stellten sich in der Kirche zum Gruppenfoto auf.