Wallfahrt nach Telgte mit besonderer Ehrung.

Am 11. Juli 2021 fand die 366. Wallfahrt nach Telgte statt. Trotz Regen ging eine kleine Gruppe von etwa 25 Personen  zu Fuß. Sie starteten um 4.00 Uhr. Um 6.00 Uhr hieß es für die Radfahrer: Auf nach Telgte! Andere reisten bei dem nassen Wetter lieber mit dem Auto an. In diesem Jahr gab es eine besondere Ehrung für Conni Holtmann, der sich seit 40 Jahren in der Organisation der Wallfahrt engagiert, viele Jahre davon als Teamleiter. Nach der Pilgermesse wurde ihm von Thomas Overhoff, der sich ebenfalls im Wallfahrtteam engagiert, ein kleines Präsent überreicht.

 

Foto oben: Conni Holtmann und Propst Michael Langefeld vor der Wallfahrtskirche St. Marien in Telgte

Foto unten: Thomas Overhoff überreicht Conni Holtmann das Präsent