Mit dem Sonnengesang unterwegs in Reckenfeld.Plakat Actionbound 250

Die Kirche St. Franziskus mit dem großen steinernen Bildnis ihres Namensgebers kennen wohl die meisten Menschen in Reckenfeld. Die Frage, wer Franziskus war oder was er getan hat, können wahrscheinlich weniger Menschen beantworten. Mit einem „Actionbound“ können Familien dem Namensgeber der weißen Kirche im Ortskern nun auf die Spur kommen.

Eine Actionbound ist eine moderne Mischung aus Schnitzeljagd und Schatzsuche. Im Schaukasten vor der Kirche hängt ein QR-Code, der mit dem Handy gescannt werden muss. Die gleichnamige Handy-App (erhältlich im Apple und Play-Store) weist den Teilnehmern dann den Weg von Station zu Station. „Der Vorteil eines Actionbounds besteht darin, dass man für die Stationen der Ralley nichts aufbauen muss. Es kann nichts kaputt oder verloren gehen. Alles ist digital hinterlegt“, erklärt Pastoralreferent Tobias Busche die Idee des Formats, das er zusammen mit Kolleginnen aus Ibbenbüren und Alpen am Niederrhein entwickelt hat. So bekommen die Gruppen Quizfragen zu beantworten, müssen Sandburgen bauen oder können sich Videos anschauen, die zur Station passen. „Und wer Datenvolumen sparen will, kann den Bound zu Hause hier von der Homepage der Kirchengemeinde oder direkt bei „Actionbound“ herunterladen“, ergänzt Busche augenzwinkernd.

Dabei orientieren sich die Stationen am Sonnengesang, den der heilige Franziskus vor gut 800 Jahren schrieb – ein Loblied auf Gottes Welt. „Ich hoffe, dass die Kinder durch den Bound den Sonnengesang nicht nur kennenlernen, sondern merken, dass er auch heute noch brandaktuell ist. Und das Format der Schatzsuche bedeutet für die Familien hoffentlich viel Spaß“, berichtet Busche.

Dass der Bound Freude macht, können die fünf Mädchen einer reckenfelder Kommuniongruppe bestätigen, die den Bound vor der Veröffentlichung testeten. „Die Fragen waren zwar teilweise etwas schwer, aber das Sandburgenbauen war toll!“, berichtet Theresa begeistert. Und Nele ergänzt: Ich fand gut, dass man Videos gucken konnte. Die waren spannend.“

Nach der Rückmeldung hat Busche die Fragen vereinfacht. Schließlich sollen alle die Chance haben, den Schatz zu finden. Denn der darf auch bei einer digitalen Schnitzeljagd nicht fehlen.

Plakat Actionbound