Die Sitzplätze sind markiert.

Die Corona-Schutzmaßnahmen schreiben die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern auch bei den Sitzplätzen in den Kirchen vor. Daher ist die die Anzahl der Personen, die an einem Gottesdienst teilnehmen können, deutlich begrenzt im Vergleich zu sonst. In allen Kirchen haben wir die Sitzplätze mit der Farbe GRÜN markiert. Nur an diesen Orten dürfen Sie sich hinsetzen.

für die Teilnahme an Gottesdiensten

Die Corona-Schutzverordnung schreibt eine Rückverfolgbarkeit der Teilnehmer an Gottesdiensten vor. Daher müssen alle, die einen Gottesdienst besuchen, jeweils einen Datenerfassungsbogen ausfüllen und unterschreiben. Personen, die zusammen in einem Haushalt leben, können gemeinsam auf einem Bogen eingetragen werden. Hier können Sie den Datenerfassungsbogen herunterladen.

Bitte bringen Sie einen schon ausgefüllten Bogen zum Gottesdienst mit. Dann ergeben sich keine langen Warteschlangen beim Einlass in die Kirche.

Auch in den Kirchen liegen die Bögen aus. Sie können sich gerne von dort welche mit nach Hause nehmen.

Hier können Sie die Bestimmungen zur Informationspflicht bei der Datenerfassung nachlesen.