Emeritierung von Bernhard Harks.

 Am 15. August 2015 fand die Emeritierung von Diakon Bernhard Harks in einer feierlichen Messe in der Josefkirche statt. Im Jahr 1978 begann er seine Tätigkeit als „Diakon mit Zivilberuf“ in seiner ursprünglichen Pfarrei St. Franziskus in Reckenfeld. Pfarrer Klaus Lunemann dankte Bernhard Harks für seine vielen treuen Dienste in einer kurzweiligen Predigt. Wenn man zusammenrechnet, hatte Bernhard Harks viele hundert Kinder getauft und sicher über hundert Hochzeitspaaren bei der Trauung assistiert. Außerdem stand er unzähligen Menschen in krisenhaften Situationen zur Seite. In ungezählten Trauerfällen spendete er Trost und beerdigte die Verstorbenen. Nach den Fusionen, zuerst mit St. Josef zur St. Lukas-Pfarrei, dann im Jahr 2012 zur großen St. Martinus-Pfarrei, war er an allen Kirchorten tätig. Außerdem predigte er auch auf seine unnachahmliche Weise in den Sonntagsmessen.

Besonders hob Pfarrer Lunemann hervor, dass seine Ehefrau Elisabeth Harks, ja seinen ganze Familie ihn in seinem Engagement unterstützt hatten, und manchmal dabei auf ihn verzichten mussten. Am Ende des Gottesdienstes erhielten seine Frau und die beiden Töchter darum auch einen ganz besonderen Dank.

Der Tag der Emeritierung war zugleich der 75. Geburtstag von Bernhard Harks. Der Kirchenchor St. Josef, der dem Gottesdienst einen feierlichen musikalischen Rahmen gab, sang ihm auch ein liebevolles Ständchen, in das einige Kirchenbesucher gerne einstimmten. Am Ende der Messe bedankte sich Bernhard Harks auf humorvolle Weise, was bei vielen Kirchenbesuchern ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

Nach der Messe wurde im Pfarrgarten weiter gefeiert. Viele waren gekommen, um zu gratulieren und ihm persönlich zu danken. Bei Grillwürstchen und Salaten konnten alle den Abend genießen, bis die ersten Regentropfen den Anstoß zum Aufräumen gaben.

Bernhard Harks wird in der Pfarrei auch weiterhin als Diakon zur Verfügung stehen, aber in einem anderen Rahmen als bisher. Zuerst möchte er sich jedoch ein paar Wochen als Auszeit nehmen, die ihm von ganzem Herzen gegönnt sind. Wir wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen für hoffentlich noch viele gute Jahre.

 

Hier finden Sie den Link zur Fotostrecke über die Emeritierung von Diakon Bernhard Harks.

Bericht und Fotos: Maria Wagner