Abwechslungsreiche Konzerte.Adventsmusik 2014

In der vierzehnten Konzertreihe der Adventsmusik in der Stadt- und Marktkirche St. Martinus gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm zu hören.

1. Adventssonntag – 30. November 2014 – 17.00 Uhr – Orgelwerke aus Paris

Sollte dem ein oder anderen Orgelfreund die weite Reise nach Paris zu beschwerlich sein, so gibt es in diesem Konzert die Gelegenheit, auch in Greven einzutauchen in die Welt französischer Kathedralklänge.

2. Adventssonntag – 7. Dezember 2014 – 17.00 Uhr – Orgelwerke aus norddeutschen Hansestädten

Orgelmusik des Norddeutschen Barock ist bunt wie der Himmel im platten Land – klangkräftige Passagen wechseln ab mit Echofiguren spielerischer Leichtigkeit. Sebastian Bange spielt Choralfantasien und freie Orgelwerke von Komponisten, die in norddeutschen Hansestädten gewirkt haben.

3. Adventssonntag – 14. Dezember 2014 – 17.00 Uhr – Blechbläser und Orgel

Das Blechbläserensemble «Galaxy Brass» feiert in diesem Jahr sein zwanzigjähriges Jubiläum! Unter der bewährten Leitung von Alfred Holtmann musizieren die Blechbläser im Wechsel mit Sebastian Bange (Orgelimprovisation). Anlässlich des Jubiläums sind auch ehemalige Mitglieder dieses Ensembles zum Mitspielen eingeladen – die Zuhörer dürfen sich also in diesem Jahr auf ein festliches Konzert mit besonders vielen Mitwirkenden freuen!

4. Adventssonntag – 21. Dezember 2014 – 17.00 Uhr – Festliches Konzert für zwei Trompeten und Orgel

Jan Drees und Jonathan Debus haben es bei «Jugend musiziert» weit gebracht – bis zum ersten Platz auf der Bundesebene. Zusammen mit Sebastian Bange an der Orgel musizieren die beiden jungen Trompeter festliche Musik der Barockzeit.

Sonntag nach Weihnachten – 28. Dezember 2014 – 20.00 Uhr – «Dat Wiehnachtslicht» – Weihnachtliche Feierstunde

«Wiehnachten kummt, makt uns Harten wedder wiet» – davon singt die nordfriesische Gruppe «Godewind» in ihrem Lied «Dat Wiehnachtslicht». Damit Weihnachten nachklingen kann, hat der Martinus-Chor Gäste eingeladen, die als Projektchor zum Gelingen der weihnachtlichen Werke beitragen. Außerdem erklingen Werke für Flöte und Orgel, gespielt von Renate Bacher und ihren Schülerinnen. Stefan Erdmann wird die weihnachtliche Musik sowohl als Gesangssolist als auch mit der Violine zu Gehör bringen.

Alle Mitwirkenden freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest!