Ende 2015 wurde im Zuge der Flüchtlingskrise der Bundesfreiwilligendienstsohela 250

mit Flüchtlingsbezug eingeführt, indem das Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz das Bundesfreiwilligengesetz um §18 erweiterte. Wir freuen uns, dass im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für Geflüchtete Frau Sohela Mohammad für ein Jahr ein Praktikum in unserer Kindertageseinrichtung St. Martinus absolviert. Frau Mohammad ist 2015 als syrischer Flüchtling mit ihrer Familie zu uns nach Greven gekommen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, eines in der Grundschule und eines in unserer Kita St. Martinus.

Sie ist syrische Lehrerin und möchte in Deutschland eine Erzieherausbildung absolvieren. Es ist eine Freude zu erleben, wie gut sie mit ihrer Familie hier in Greven integriert ist. Sie spricht ein sehr gutes Deutsch und wird in der Lernwerkstatt unserer Kita die Kollegen bei der Förderung unserer jetzigen angehenden Schulkinder unterstützen. Wir wünschen ihr viele positive Eindrücke in unserer Einrichtung und freuen uns, sie für ein Jahr hier begleiten zu dürfen!

bfd logo