Während der kalten Monate verwandeln sich an drei Sonntagnachmittagen die Turnhallen in Greven wieder in eine große Abenteuerlandschaft für Kinder im Alter von 2-10 Jahren.

Schon am Sonntag, den 30.10.2016, öffnet die DJK Blau-Weiß Greven 1962 e.V. zusammen mit ihrem Kooperationspartner, dem  Familienzentrum St. Martinus, um 13 Uhr die Tore der Emssporthalle (Gymnasium). Dort kann mit Mama und Papa geklettert, geschaukelt, gespielt und getobt werden. Auf spannenden Turnparcours können alle Kinder Balance und Geschick beweisen. Für die Größeren ist zudem ein Indoorsoccerfeld aufgebaut, auf dem Papa dem Nachwuchs noch den einen oder anderen Fußballtrick beibringen kann. Auch sind Jugendtrainer der DJK Greven vor Ort, die noch einige Tipps geben können.

Weitere Termine folgen in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Kinderland am Sonntag, dem 22.01.2017, sowie Sonntag, der 05.03.2017. Diese Veranstaltungen finden dann wie gewohnt von 14-17 Uhr in der Mühlenbachhalle (Anne Frank-Realschule) statt.

Für den Eintritt von 1€ pro Person können alle interessierten Familien mitmachen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Lust hat mitzusporteln, kann einfach zu den oben genannten Terminen in die Mühlenbachhalle kommen. Mitzubringen sind nur Turnschuhen oder Stoppersocken  und bequeme Kleidung oder Sportsachen.

Finanziell unterstützt  wird das Projekt wie in jedem Jahr von der Kreissparkasse Steinfurt.

Alle Beteiligten freuen sich auf Ihr Kommen!