Was mache ich, wenn ich mich zur Firmung anmelden möchte?Firmung heißt, sich von Gott „stärken" lassen.

Jugendliche und junge Erwachsene, die sich selbstständig für ein Leben als Christ unter dem Segen Gottes entscheiden möchten, sind eingeladen an der jährlichen Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung teilzunehmen.

Im Herbst jeden Jahres werden alle Jugendlichen die im Zeitraum vom 1.7. des laufenden Jahres, bis zum 30.06. des Folgejahres geboren und das 16. Lebensjahr vollenden, angeschrieben und besonders eingeladen teilzunehmen. Ältere Jugendliche sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen!

Bei einem ersten Informationstreffen, wo das Konzept und der Ablauf der Vorbereitung vorgestellt wird, entscheiden sich die Jugendlichen dann, ob sie sich zur Firmvorbereitung anmelden möchten oder nicht. Sie selbst - nicht die Eltern - entscheiden sich bewusst für oder gegen diese große Chance sich mit dem eigenen Glauben auseinander zu setzen.

Zur Zeit bieten wir ein Angebots- und Auswahlverfahren an. Das bedeutet, dass die Firmlinge aus einer Liste von ca. 50 Angeboten in verschiedenen Rubriken ihre Wunschtermine und Themena auswählen und wahrnehmen. Je Bereich ist dabei eine Mindestanzahl von zu wählenden Terminen vorgegeben, um die einheitliche Vorbereitung aller Firmlinge zu gewährleisten.

Die Zeit der Vorbereitung ist intensiv und bedeutet nicht selten eine neue Einstellung zum persönlichen Glauben, zur eigenen Gemeinde und zur Weltkirche. Ein echtes Wagnis, eine echte Chance und eine wirklich gute Gelegenheit sich mit Gleichaltrigen über "Gott und die Welt" auszutauschen.