Sakrament - "Zeichen Gottes an uns Menschen!"

Das Wort Sakrament kommt vom griechischen ,,mysterion" und bedeutet übersetzt ,,Geheimnis, das Unfaßbare". Gott selbst wirkt in einem Heiligem Zeichen - dem Sakrament - direkt an uns Menschen.

Der lateinische Begriff ,,sacramentum" bedeutet soviel wie ,,heiliger Eid" oder ,,eidesstattliche Erklärung". Die Sakramente sind besonders hervorgehobene Zeichenhandlungen, die im Wirken Jesu Christi begründet sind und unser Leben mit Gottes Geist füllen möchten.

Die Spende der sieben Sakramente erfolgt meist an besonderen Wendepunkten des menschlichen Lebens, wie zum Beispiel die Taufe zu Beginn des Lebens, die Firmung bei Jugendlichen, die ihre "Lebensweichen" für das weitere Leben stellen oder die Krankensalbung, wenn Gottes Nähe spürbar wird.