Der neue Pfarreirat St. Martinus: "Die Gemeinde im Blick haben..."

Der Pfarreirat und der Kirchenvorstand sind zwei gewählte Gremien unserer Gemeinde. Der Pfarrgemeinderat ist ein Laiengremium, das in jeder katholischen Pfarrgemeinde von allen Gemeindemitgliedern für vier Jahre gewählt wird. Er ist Ausdruck der gemeinsamen Verantwortung aller Gläubigen für die Kirche und die Seelsorge in der Gemeinde.

Der Pfarreirat setzt sich zusammen aus den gewählten Männern und Frauen, die sich zu einer Kandidatur bereit erklärt haben. In unserer St. Martinusgemeinde werden 14 Mitglieder direkt in den Pfarreirat gewählt. Das Pastoralteam mit je einer Person je Berufsgruppe (Priester, Diakon, Pastoralreferent) ist ebenfalls Teil des Pfarreirates.

Unser Pfarreirat tagt ca. monatlich und bespricht die Themen und Inhalte, die aktuell in der Gemeinde anstehen. Darüber hinaus sind die Mitglieder in verschiedensten Ausschüssen (Ehe & Familie, Öffentlichkeit, Litugie, Caritas,...) aktiv.

  • Bärbel Bisping
  • Bärbel Drees
  • Birgit Fraune
  • Veronika Hajek
  • Johanna Hensmann
  • Ursula Huber
  • Ludger Köckemann
  • Anne Leroy
  • Dr. Frank Möllmann
  • Sarah Ottenjann
  • Annette Theismann
  • Stephan Wegmann
  • Charlotte Wiemeler
  • Heribert Wiemeler
  • Markus Rogner
  • (und Mitglieder des Pastoralteams mit Dechant Lunemann)