Wer glaubt, hat das ewige Leben. (Johannes 6,47)

Der Friedhof ist eine würdige Ruhestätte für die Verstorbenen und ein Ort für Abschied, Trauer und Erinnerung. Einen geliebten Menschen durch den Tod zu verlieren, ist oftmals eine schmerzliche Erfahrung. Die Trauer selbst ist eine wechselvolle Zeit mit einer durchaus großen Bandbreite an Gefühlen. Dankbaren Erinnerungen und manchmal auch mit Zweifeln an Gott kommen auf. Wer durch die Höhen und Tiefen des Trauerweges geht, gelangt eines Tages wieder zu Freude, Zuversicht und Lebensmut.

In Greven und Reckenfeld hat die Kath. Pfarrgemeinde St. Martinus in Absprache mit der ev. Gemeinde die Trägerschaft der Friedhöfe übernommen. Die Friedhöfe sind öffentliche und zugleich kirchliche Einrichtungen. Die allgemeine Gestaltung des Friedhofs soll für die Angehörigen ein Ort sein, an den sie in ihrer Trauer gerne kommen.

Wenn Sie auf die Fotos klicken, erscheinen weitere Informationen zum jeweiligen Friedhof.

Christa van Marwyk

Tel. 02572-938316

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt Zentralrendatur Emsdetten/Greven

Kontakt

Hier finden Sie aktuelle Termine zu Angebote wie Führungen, Infostunden zum Isenheimer Altar oder „Stunden der Erinnerung“ für Trauernde.

Aktuell: Gesprächsabend zur Grevener Friedhofskultur am 27.11.2017 um 19.30 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt

Hier können Sie das Plakat dazu als pdf-Datei herunterladen.

Hier finden Sie die Friedhofssatzungen und weitere Informationen über die verschiedenen Grabarten.