Die Kitas der kath. Kirchengemeinde St. Martinus befinden sich in der Zertifizierungsphase zum Familienzentrum. Viele Ideen an niedrigschwelligen Angeboten sind zusammengetragen und erste Kooperationsverträge geschlossen worden. Das neue Familienzentrum im Verbund möchte möglichst viele Interessenten ansprechen.

Durch die Fusion der Kirchengemeinde St. Martinus ist ein Verbundsystem der kath. Kitas installiert worden. Zum Verbund diesseits der Ems gehören die Kitas St. Martinus, St. Vinzenz, St. Mariä Himmelfahrt und St. Johannes. Im Leitungsteam entwickelte sich die Idee, auch das Familienzentrum im Verbund mit allen vier Einrichtungen zu planen.  So können auch die Familien im Grevener Süden mit der Kita St. Johannes, so wie die Familien der Kita St. Martinus in der Innenstadt davon profitieren. Verbundleitung Barbara Tröster freut sich über ein gutes Netzwerk der 4 Kitas untereinander und sieht hier eine große Chance, die Vernetzung weiter zu intensivieren. Neben vielseitigeren Betreuungsmöglichkeiten in unterschiedlicher Form für jedes Haus, können Platzangebote untereinander besser ausgetauscht werden. Ein besonderer Anreiz ist die Entwicklung zu unterschiedlichen Schwerpunkten in der konzeptionellen Arbeit. Neben vielseitigen Bildungsangeboten möchte der Martinuskindergarten einen Schwerpunkt auf Musik und Sprache setzen. Speziell geschulte Mitarbeiter stellen die Sprachentwicklung der Kinder in den Mittelpunkt. Auch das gemeinsame Singen und Musizieren ist ein tägliches Angebot. Trommel-Ag‘s, Spaß an Englisch und Schach sind Angebote, die durch die Unterstützung Ehrenamtlicher möglich sind.  Im Vinzenzkindergarten steht der Schwerpunkt „Gesunde Kita“ im Vordergrund. Neben einem besonderen Fokus der ganzheitlichen Ernährung wird besonderen Wert auf Entspannung, Sport und Gesundheitspflege gelegt. Die Kita St. Mariae -Himmelfahrt wählte den Schwerpunkt „Natur schafft Wissen“, so dass ein besonderer Fokus auf viele Angebote im Außenbereich, das Einbeziehen vieler Naturmaterialien, die Pflege von Gärten und vieler naturwissenschaftlicher Experimente von besonderer Bedeutung ist. In der Kita St. Johannes wird Bewegte Kreativität ganz groß geschrieben. Ein offenes Atelier und eine Outdoorwerkstatt laden Kinder zum kreativen Tun ein. Auch Angebote für Eltern oder für die ganze Familie werden in unserem neuen Familienzentrum im Verbund in der Regel schwerpunktorientiert stattfinden.

Angebote entnehmen Sie bitte der ausliegenden Programmhefte, der Presse oder in der Terminübersicht, siehe hier.

Interessierte sind zu den Angeboten herzlich willkommen!