Die auf Initiative des Sachausschuss Ehe und Familie der Martinus-Gemeinde initiierte Flüchtlingshilfe lädt alle Interessierten ganz herzlich zu einem weiteren Treffen ein. Es findet statt am Mittwoch, 27. Mai. um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung / Pfarrzentrum St. Martinus, Marktplatz 5 (direkt an der St. Martinuskirche).

Es sollen die aktuellen Aktivitäten und die Entwicklungen im letzten halben Jahr dargestellt werden.  Es wird u. a. um die die Themen Sprache und Schule gehen sowie um den Bereich Arbeit / Praktika und Hospitation. Es gibt eine Information aus den Ausschüssen der Stadt und einen Ausblick auf geplante kleinere und größere Aktionen und Veranstaltungen.

Was ist die Aufgabe von Kirche und Gesellschaft ?

Zu dieser Thematik lädt die Flüchtlingshilfe Greven zu einem Gesprächsabend mit Weihbischof Dieter Geerlings aus Münster ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 2. Juni um 19.45 Uhr im Haus Liudger statt, Grabenstr. 24. Weihbischof Dieter Geerlings ist stellvertretender Vorsitzender der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz.

Aufgrund vieler Krisengebiete gibt es weltweit mehr als 45 Mill. Flüchtlinge. Auch in Deutschland gibt es eine steigende Zahl von Flüchtlingen und Asylbewerbern, die unter z. T. dramatischen Bedingungen ihr Land verlassen müssen. Können wir da einfach wegsehen? Werden wir überfordert? Ärmere Länder nehmen mehr Menschen auf. So leben z. Zt. im Libanon mehr als eine Million Flüchtlinge bei einer Einwohnerzahl von ca. 4,5 Millionen.. Ist die Flüchtlingspolitik angemessen? Wie ist die Position der Katholischen Kirche? Kann das Kirchenasyl unter bestimmten Voraussetzungen ein richtiger Ansatz sein?  Zu diesen und anderen Fragen wird Weihbischof Geerlings am 2. Juni Stellung beziehen.

 

Neuer Start der Radsaison.

Nachdem uns im April der Sturm leider einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, hoffen wir im Mai auf besseres Wetter.

Die Radfahrer treffen sich am Mittwoch, 6. Mai um 14:30 Uhr am Wilhelmplatz. Von dort starten sie in die Grevener Umgebung.

Die Organisation liegt bei Kolpingbruder Paul Pieper (02571-2228).

Natürlich dürfen auch Nicht-Kolpinger mitfahren!

 

Maiandacht am Mittwoch, 27. Mai um 19:00 Uhr.

Die diesjährige Maiandacht der Kolpingsfamilie Greven feiern wir am Hof Bisping (Landskrone 19, Greven-Schmedehausen). Die Andacht hat unsere Kolpingschwester Maria Voß vorbereitet. Wer mit dem Rad kommen möchte, trifft sich um 18:00 Uhr am Wilhelmplatz. Für diejenigen, die nicht so gut per Rad oder zu Fuß unterwegs sind, bieten wir einen Shuttlebus an (die Plätze sind begrenzt, wir bitten daher um vorherige Anmeldung beim Vorsitzenden).

 

der Kolpingsfamilie Greven.

Am Dienstag, 5. Mai lädt die Kolpingsfamilie Greven herzlich zum offenen Frühstück im Haus der Begegnung ein. Neben etlichen Leckereien, stehen natürlich auch das Beisammensein und der Austausch im Mittelpunkt. Beginn ist um 09:00 Uhr. Kolpinger und Gäste sind uns herzlich willkommen! Die Organisation hat unser Kolpingbruder Burkhard Recker. Um Anmeldung beim Vorsitzenden (Willy Cuppenbender, 02571-3567) wird gebeten. Bitte auch auf den Anrufbeantworter sprechen.