Am letzten Freitag fand der traditionelle Winterspaziergang der kfd St. Josef statt.

Gestartet wurde um 14:00 Uhr. Mit über 20 Frauen wurde Kurs auf Gimbte genommen. Ein kleines Päuschen gab es allerdings schon in Aldrup. Nach einer „kleinen Stärkung“ machte man sich dann aber frisch und munter auf den Weg. Im Restaurant Kaltefleiter war die Kaffeetafel bereits vorbereitet und weitere ca. 20 mit dem Auto angereiste Frauen warteten dort bereits auf die Fußgänger. Wie immer gab es Gesprächsstoff genug und die Geräuschkulisse wurde erst ein wenig gedämpfter, als der Kuchen auf den Tisch kam. Bevor aber nach dem Kaffeetrinken der Heimweg anstand, wurden erst noch einmal die Liederhefte aufgeschlagen. Von Maria Hinse prima auf der Gitarre begleitet wurden noch etliche Lieder gesungen. Einige Teilnehmerinnen machten sich wieder per pedes auf den Rückweg.