Es wurde wieder in die Pedale getreten.

Punkt Glockenschlag 18:00 Uhr ging es am Freitag ab Josefskirche auf die in den Sommermonaten immer am ersten Freitag des Monat auf dem Programm stehende Feierabendradtour. Dieses Mal hatten sich die Frauen zusammengefunden, um verschiedene Gärten „aus den eigenen Reihen“ zu besichtigen. Vier Stationen wurden angefahren. Dabei fand natürlich ein reger Austausch bei den „Damen mit dem grünen Daumen“ statt, die ihrerseits auch viel Lob und Anerkennung erhielten. Zum Ausklang des schönen, gelungenen Abends gab es in gemütlicher Runde bei der letzten Gartenbesichtigung noch eine kleine Stärkung und Erfrischungsgetränke.