Zwei Firmfeiern in St. Martinus.

Festlich gekleidet, etwas aufgeregt und voller Freude empfingen am vergangenen Samstag 82 Jugendliche der Martinusgemeinde das Sakrament der Firmung. Unter dem Leitgedanken „Discover“ erlebten die zahlreichen Gäste, aufgeteilt in zwei Feiern um 14 Uhr und 17 Uhr, lebendige Festgottesdienste.

Weihbischof Dr. Christoph Hegge aus Münster, feierte den Festgottesdienst und ermutigte die Firmlinge in seiner Predigt: „Es ist nicht wichtig, wie viele „Likes“ ihr auf Facebook bekommt, ob ihr ein Sixpack“ habt, oder der coolste Fußballprofi werdet. Wichtig ist, dass ihr entdeckt, ihr seid von Gott geliebt, mit den Gaben und Talenten, die in euch stecken.“

In verschiedenen Varianten, wie einer Fahrt nach Taizé, einem Themen-Wochenende oder dem Projekt „Film&Firm“ hatten sich die Jugendlichen mehrere Monate auf diesen Tag vorbereitet. Weihbischof Hegge dankte den Katechetinnen und den pastoralen Mitarbeitern unter der Leitung von Pastoralreferent Matthias Brinkschulte, für die intensive Begleitung der Firmlinge und der Band Joseph und dem Kantor Sebastian Bange für die musikalische Begleitung der Firmfeiern.

Download Gruppenbild Firmfeier 1 - 14 Uhr:

 

Download Gruppenbild Firmfeier 2 - 17 Uhr:

82 Jugendlichen feierten mit Weihbischof Dr. Hegge das Sakrament der Firmung.