Erstkommunionfeiern 2017 in St. Martinus.eko 2017 info termine planung titel

138 Kinder empfingen an den beiden vergangenen Wochenenden zum ersten Mal die Heilige Kommunion. Seit Anfang November letzten Jahres bereiteten sich die Drittklässler auf das Sakrament vor. So trafen sie sich in zweiwöchigem Abstand in Kindergruppen, die engagierte Eltern geleitet haben, sie pflanzten Bäumen als Zeichen des Wachstums und nahmen an den Familiengottesdiensten „2.ELF“ teil. Darüber hinaus hatten interessierte Eltern die Möglichkeit mit Hilfe eines Buches zu Hause mit ihrem Kind über den Glauben ins Gespräch zu kommen. Erstmals wurden die Erstkommunion nicht an vier Sonntagen nacheinander gefeiert, sondern an zwei Wochenenden mit zwei Samstagen und Sonntagen.

Bei den Erstkommunionfeiern gab es für die Kinder aller Hand zu tun: So begrüßten sie ihre Gäste, beteten für die Gemeinde und brachten die Gaben zum Altar. Zum Ende der großen Feiern erhielten sie von der Pfarrgemeinde ein Kreuz geschenkt. „Es soll euch daran erinnern, dass Jesus immer mit euch auf dem Weg ist“, unterstreicht Pastoralreferent Tobias Busche die Bedeutung des Geschenkes.

Musikalisch wurden die Gottesdienste begleitet durch den Projektchor der Pfarrei mit Chorleitung Renate Bacher und den Familiensingkreis mit Brigitte Salmen. Salmen schrieb mit Organist Sebastian Bange auch das diesjährige Mottolied "Mit Jesus auf dem Weg" für die Erstkommunionkinder, das diese nach ihrer ersten Heiligen Kommunion aus voller Kehle ihren Gästen vorsangen.

Am kommenden Sonntag (15.5.2017) sind alle Erstkommunionfamilien um 11 Uhr in den Familiengottesdienst in der Marienkirche eingeladen. Beim anschließenden Mitbringbuffet werden sich die Messdienergemeinschaften und Pfadfinder mit verschiedenen Aktionen vorstellen.

 

Erstkommunion am 29.4.2017 in der St. Martinus-Kirche

 

Erstkommunion am 30.4. 2017 in der St. Martinus-Kirche

 

Erstkommunion am 6.5.2017 in der St. Franziskus-Kirche

 

Erstkommunion am 7.5.2017 in der St. Josef-Kirche